0421 25 74 303 info@opus-akademie.de

Kundenorientierte Kommunikation

Kunden im Gespräch begeistern und überzeugen

Kundenorientierte Kommunikation – Was habe ich davon?

Ein Kundengespräch sollte sich um den Kunden drehen. Das klingt selbstverständlich, wird in der Praxis allerdings oft missachtet. Bei allen angepriesenen Produkten und Dienstleistungen stellt sich der (potenzielle) Kunde durchgängig die entscheidende Frage: „Was habe ich davon?“

Diese Frage gilt es im Verkaufsgespräch möglichst klar zu beantworten und die Kommunikation auf den Kunden auszurichten.

Sagt den Leuten nicht, wie gut ihr die Güter macht, sagt ihnen, wie gut eure Güter sie machen.

Leo Burnett

Texter, Unternehmer

Die Sprache des Kunden

In der Kommunikation mit Kunden müssen sie davon ausgehen, dass dieser sich nicht für Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Produkte interessiert. In erster Linie interessiert sich der Kunde für sich, sein Unternehmen und seine Produkte.

Deswegen ist es für die kundenorientierte Kommunikation nicht zielführend, über die eigenen Produkte und Leistungen zu sprechen. Stattdessen sollten Sie die Position des Kunden einnehmen und überlegen, wie sie ihm oder ihr einen handfesten Mehrwert bieten können.

Reduzieren Sie deswegen die Wörter „ich“, „wir“, „mein“ und „unser“ in Kundengesprächen und reden Sie vermehrt über die Probleme und Bedürfnisse des Kunden. Zudem sollten Sie die Sprache Ihres Kunden adaptieren. Verwenden Sie beispielsweise die gleichen Begriffe und ähnliche Formulierungen.

Darüber hinaus helfen Ihnen bestimmte Fragetechniken, aktives Zuhören, verbindliche Vereinbarungen und bewährte Methoden wie das Insel- und das DISG-Modell in der kundenorientierten Kommunikation. Diese und weitere Ansätze trainieren wir in diesem Kommunikations-Seminar.

Tipp: Positive Formulierungen

Ein kleiner Tipp mit großer Auswirkung auf die kundenorientierte Kommunikation ist das positive Formulieren. Sie haben nicht „ab 17 Uhr geschlossen„, sondern sind „bis 17 Uhr erreichbar„. In der Kommunikation mit Kunden machen Feinheiten den Unterschied.

Nutzen des Seminars kundenorientierte Kommunikation

Durch kundenorientierte Kommunikation begeistern Sie Ihre Kunden. Wenn Sie Ihre Sprache und den Inhalts des Gesprächs auf Ihren Kunden ausrichten, baut dieser in kürzester Zeit Vertrauen in Sie und Ihre Produkte auf.

Sie wirken sympathischer, empathischer und kompetenter. Wenn Sie kundenorientiert kommunizieren steigt Ihre Abschlussquote und der Wert Ihrer Abschlüsse. Sie bauen tiefere Beziehungen zu Ihren Kunden auf, die sich in der Kundenbindung und im Customer Lifetime Value widerspiegeln.

Nach diesem Seminar fällt Ihnen die Kommunikation mit Kunden deutlich leichter, weil Ihre Kunden mit Ihnen kommunizieren werden wollen.

Ein Seminar für kundenorientierte Kommunikation unterstützt Sie bei der Neukundengewinnung und Bestandskundenbetreuung. Ihre Kunden werden gerne mit Ihnen zusammenarbeiten und langfristig auf Ihre Leistungen vertrauen.

Vorteile kundenorientierter Kommunikation

Mehr begeisterte Kunden

Mehr Sympathie

Mehr Vertrauen

Mehr Empathie

Mehr Verkäufe

Mehr Erfolg

Melden Sie sich jetzt an und begeistern Sie Ihre Kunden.

Kundenorientierte Kommunikation

2-Tages-Seminar
max. 12 Teilnehmer
inkl. Verpflegung
inkl. Seminarunterlagen

990,- €

pro Teilnehmer

Aktuelle Termine:

22. und 23.06.2020

in Bremen



Jetzt Anmelden
Ihr Wunschtermin

Jetzt anrufen



0421 2574 303

Mehr Informationen für Weiterdenker: