0421 2574303 info@opus-akademie.de

Kommunikation & Kooperation

Beziehungen schaffen durch zwischenmenschlichen Austausch

Kommunikationstraining – Kommunikation ist die Basis

Das Wort Kommunikation stammt (wie so viele deutsche Wörter) aus dem lateinischen communicare und bedeutet teilen, mitteilen, teilnehmen lassen, gemeinsam machen und vereinigen. Kommunikation ist so wichtig, weil kein Mensch alleine auf der Welt ist. Kommunikation findet überall statt, wo Menschen miteinander interagieren, beispielsweise in Unternehmen.

Bei Kommunikation geht es nicht nur um den Austausch von Informationen, sondern um den Aufbau von Beziehungen. Ein Kommunikationstraining ist deswegen für jeden wichtig, der verstanden werden und vertrauensvolle Beziehungen aufbauen möchte.

In einer Fünftelsekunde kannst du eine Botschaft rund um die Welt senden. Aber es kann Jahre dauern, bis sie von der Außenseite eines Menschenschädels nach innen dringt.

Charles F. Kettering

Ingenieur

Ein Kommunikationstraining hilft Ihnen zu vermitteln, was sie vermitteln wollen

Wir können nicht nicht kommunizieren. Jede Form der Interaktion mit anderen Menschen ist Kommunikation. Dabei übertragen wir deutlich mehr Informationen, als den Inhalt unserer Worte. Durch unsere Kommunikation verraten wir unsere Gedanken, Erfahrungen, Intentionen und Gefühle. Deswegen ist es wichtig, dass wir uns bewusst machen, was wir kommunizieren.

Wir kommunizieren das, was die andere Person wahrnimmt. Leider weicht oft das, was die andere Person versteht, von dem ab, was wir eigentlich kommunizieren wollten. Durch diese ineffektive Kommunikation entstehen Missverständnisse. Solche Missverständnisse lassen sich durch ein Kommunikationstraining vermeiden.

In einem Kommunikationstraining lernen Sie so zu kommunizieren, dass die andere Person wahrnimmt, was Sie tatsächlich ausdrücken wollen. Für effektive Kommunikation müssen Sie sich auf mehr konzentrieren, als den Inhalt Ihrer Worte. Deswegen konzentrieren wir uns im Kommunikationstraining neben Ihrer Rhetorik vor allem auf Ihre Mimik, Gestik und Ihre gesamte Körpersprache.

Tipp: Vier-Ohren-Modell

Das Vier-Ohren-Modell besagt, dass eine Nachricht auf dem Weg vom Sender zum Empfänger vier Ebenen besitzt.

  1. Der Sachaspekt
  2. Die Selbstaussage
  3. Der Beziehungsaspekt
  4. Der Appell

Die Schwierigkeit in der Kommunikation liegt darin, dass der Empfänger nicht unbedingt mit dem Ohr hinhört, dass der Sender erreichen wollte. Dadurch entstehen schnell Missverständnisse, die leicht vermieden werden können.

Erreichen Sie Ihre Ziele durch ein Kommunikationstraining

Wir sind im Leben und im Beruf auf andere Menschen angewiesen. Deswegen ist es für unseren Erfolg entscheidend, effektiv zu kommunizieren. Ein Kommunikationstraining verschafft Ihnen ein Verständnis dafür, wie andere Menschen Sie wahrnehmen. Indem Sie Ihre Kommunikation verbessern, bauen Sie stärkere Beziehungen zu Ihren Mitmenschen auf.

Ein Kommunikationstraining macht Sie sympathischer und erhöht Ihre Empathie. Sie sind selbstbewusster im Umgang mit anderen Menschen und wirken authentisch. In einem Kommunikationstraining lernen Sie, Ihre Ideen und Meinungen so zu kommunizieren, dass Sie gehört und verstanden werden. Das hilft Ihnen in Vorstellungs-, Verkaufs-, Verhandlungs-, Recruiting- und Privatgesprächen.

In einem Kommunikationstraining lernen Sie so zu kommunizieren, dass Sie ihren gewünschten Gesprächsausgang erreichen. Ein Kommunikationstraining führt dazu, dass andere Menschen sie verstehen, mögen und unterstützen.

Vorteile von einem Kommunikationstraining

Mehr Empathie

Mehr Verständnis

Mehr Zugehörigkeit

Mehr Sympathie

Mehr Selbstbewusstsein

Mehr Authentizität

Mehr Erfolg

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von effektiver Kommunikation.

Kommunikation und Kooperation

2-Tages-Seminar
max. 12 Teilnehmer
inkl. Verpflegung
inkl. Seminarunterlagen

990,- €

pro Teilnehmer

Aktuelle Termine:

27. und 28.07.2020

in Bremen



Jetzt Anmelden
24. und 25.09.2020

in Bremen



Jetzt Anmelden
Ihr Wunschtermin

Jetzt anrufen



0421 2574 303

Mehr Informationen für Weiterdenker: