Interessantes

Mittoch, 16.11.2016 - 16:03 Uhr

Was unterscheidet komplexe von komplizierten Aufgaben?

Und was bedeutet es für den Umgang mit Menschen?

Dipl.-Psych. Jürgen Hampe, ein Mitglied unseres Trainernetzwerkes, hat einen interessanten Artikel verfasst, der das Managementthema "Komplexität" auf den Punkt bringt.
 
>PDF Download [241 KB]
 


Mittwoch, 4. April 2018 - 12:26 Uhr
Top Thema! Opus Novum in Kooperation mit co-vadis

Die agile Ausbildung für effektive Führungskräfte in Zeiten wachsender Komplexität

Erfolgreiche Führung ist komplex, vielschichtig und anspruchsvoll. Und erlernbar.

Die Ansprüche an Führungskräfte haben sich grundlegend verändert. Dynamische Märkte und moderne Arbeitsformen definieren die unternehmerischen Rahmenbedingungen Tag für Tag neu. Leadership bedeutet heute mehr als nur zu delegieren und Leistungen zu messen, sondern Mitarbeiter für gemeinsame Ziele und Ideale zu begeistern und ein Klima der Kooperation zu schaffen; auf fachlicher sowie persönlicher Ebene.

An diesem Punkt setzt [:spectrum] – Leadership Excellence an.

In einer 9-monatigen Ausbildung bestehend aus mehrteiligen und konsekutiven Workshop-Einheiten, PeerCoachings und on-the-job-Training unterstützen wir Sie dabei, Ihr Spektrum an Führungsstilen zu erweitern, zu reflektieren und sie bewusst, situativ und im richtigen Kontext einzusetzen. Und zwar mit einem hohen Maß an Handlungssicherheit und Glaubwürdigkeit.

Denn effektive und erfolgreiche Führung bedeutet, dem eigenem Wirken und Handeln und dessen Auswirkungen bewusst zu werden und eine proaktive und nahbare Zusammenarbeit zu zelebrieren.

Dabei möchten wir Sie mit [:spectrum] – Leadership Excellence begleiten und agile Höchstleistungen durch effektive Führung generieren. Am Ende gehen Sie gerüstet mit einem breiten Spektrum an Führungsstilen, die bestmöglich auf Ihre Persönlichkeit abgestimmt sind, zurück in und täglich durch Ihren Führungsalltag.

Wir freuen uns auf Sie.

Freitag, 22. September 2017 - 11:45 Uhr
Relaunch



Liebe Netzwerker, die Website für unser Inhouse-Angebot hat gerade einen Relaunch erfahren.

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Internetseite www.opus-novum.de




Mittwoch, 9. November 2016 - 15:15 Uhr
Wir bleiben für Sie am Ball!


Ab sofort können Sie unserer XING-Gruppe "Weiterbildung für Weiterdenker - Wir setzen Impulse und inspirieren zu neuen Perspektiven" beitreten.

Von Zeit zu Zeit posten wir hier aktuelle Themen, rund um das Thema Personal- und Führungskräfteentwicklung.

Zusätzlich wünschen wir uns einen regen Austausch.

Schauen Sie vorbei!




Donnerstag, 18. August 2016 - 11:53 Uhr
Mitarbeiter motivieren! Die 4 Regeln des Supportive Leadership

Wir haben für Sie nachgelesen...

1. Regelmäßig neue Herausforderungen schaffen!
Zum Beispiel durch Job-Rotation

2. Know-how vernetzen!
Als Führungskraft sollten Sie das unterschied­liche Know-how immer wieder neu ­mischen. Das kann durch „Abteilungs-Hospitanzen“ oder abteilungsübergreifende Teams geschehen.

3. Keine Angst!
Angst ist eine Folge von Verunsicherung und löst im Gehirn ein Notfallprogramm aus. Dann sind nur noch drei Verhaltensweisen möglich: Angriff, Flucht oder Erstarrung.

4. Loben, ermutigen und inspirieren!
Zeigen Sie an den Problemen Ihrer Mitarbeiter Interesse und helfen Sie ihnen, indem Sie sie ermutigen und inspirieren, statt ihnen zu sagen, was sie zu tun haben. So erzeugen Sie Zugehörigkeitsgefühl und Leistungs­bereitschaft bei Ihrer Belegschaft.

Link: http://faktor-a.arbeitsagentur.de/richtig-fuehren/gerald-huether-mitarbeiter-motivieren/


Dienstag, 2. August 2016 - 15:00 Uhr
Jetzt neu: e-Learning & Praxisseminar im Kombi-Training

Wir gehen neue Wege in der Weiterbildung.

In Kombinationen aus e-Learning-Modulen und anschließendem Praxisseminar bedienen wir uns der aktuellsten Erkenntnisse der Lernforschung und bauen verstärkt auf alternative und innovative Lernformen.

Die Grundlage bildet unser Dreiklang aus Praxisnähe, Effizienz und Nachhaltigkeit.

Worin liegt dabei Ihr Nutzen?
- im optimalen Kosten-/Nutzenverhältnis (EINFÜHRUNGSPREIS: € 485,00 pro Person; zzgl. MwSt.)

Praxisnah:
- leichter Transfer auf den Arbeitsprozess durch engen Fallbezug
- schnelle Verankerung im Gehirn durch selbstständiges Erarbeiten arbeitsnaher Problemstellungen
- Soforthilfe durch praktische Tipps

Effizient:
- effiziente Weiterentwicklung der Zielgruppe durch zugeschnittene Inhalte
- optimale Dosierung der Lerndauer durch modularen Aufbau

Nachhaltig:
- gezielte Wiederholung über den gesamten Schulungszeitraum
- (Selbst-) Lernkontrollen wie Wissens-Checks oder Aufgaben
- "gehirngerechte" Wissensvermittlung

Mit unserem ersten Produkt "Das Kundentelefon" - Serviceorientierte Telefongespräche gehen wir an den Start.

In 4 interaktiven e-Learningmodulen werden die Inhalte vermittelt. Im anschließendem Praxisseminar wird anhand praktischer Fallsimulationen das erlernte Wissen ein- und umgesetzt.

(Für Infos zum detaillierten Ablauf sowie den Lerninhalten sprechen Sie uns einfach an.)

Sichern Sie sich schon jetzt Ihren Platz und nutzen Sie den Vorteil des Einstiegspreises.



Ältere Beiträge

Anmelden

Unternehmen 4.0

"Die Digitalisierung der Wertschöpfungskette"

In der heutigen Zeit ist es mittels Digitalisierung möglich, die Wertschöpfungskette eines Unternehmens aber auch Lehr- und Lernprozesse zu optimieren. In den letzten Jahren hat die Digitalisierung von Lernprozessen insbesondere in Lehre und Forschung diverser Universitäten Einzug erhalten. Allerdings ist „die Sensibilität […] in der Politik, in der Industrie, im Mittelstand und der Gesellschaft […] insgesamt noch nicht so hoch, wie sie angesichts der Entwicklung sein müsste“ (Zit. Christian Lindner (1)). Dabei ist die Einführung von digitalen, alias intelligenten Anwendungen, elementar für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Ideen- und Produktionsprozesse werden beschleunigt und einzelne Arbeitsschritte besser miteinander verzahnt, sodass Digitalisierung zur Effizienzsteigerung der Unternehmen beiträgt.